Warning: session_start(): open(/var/lib/php/sessions/sess_oopbaucu6peug2109m3s7tf0ot, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /var/www/html/lyricsreg.com/reg.php on line 2

Warning: session_start(): Failed to read session data: files (path: /var/lib/php/sessions) in /var/www/html/lyricsreg.com/reg.php on line 2
ASHIDIAN : Danke lyrics

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

ASHIDIAN lyrics : "Danke"

Chorus:
danke, dass du für mich da warst
durch dich war das Leben tragbar

dank dir bin ich für mein Leben startklar
egal in welcher Lage, du hattest einen Ratschlag
danke dafür, du hast mich geleitet

manchmal hat mir mein Leben Kopfschmerzen bereitet
doch du warst da und hast gute Laune verbreitet
ist doch klar, dass du mich weiterhin begleitest

Bevor ichs vergess, ich wollte einfach mal danke sagen
nicht vor Stress, so wie viele andre klagen
andre sagen, sie wolln gar nich weitermachen

nichts wagen, und einfach alles scheitern lassen
doch ich bin hier voller Zuversicht
hab Vertrauen in dich, denn du hälst was du versprichst

auch wenn es nun heißt Abschied zu nehm
ist die Träne in meinem Auge wohl als Antrieb zu sehn
als ich anfing zu gehn, war meine Laune verstimmt

jetzt bin ich glücklich, weil ich weiß, wo ich bin
Da ich an Erfahrung gewinn, die mir keiner mehr nehm kann
Ich brüll's raus, damit es jeder hier sehn kann

du gehst kaputt ne, man, bist in meinem Kopf verankert
bist wie ein naher Verwandter, dafür bin ich super dankbar
ich schwöre dir Kontakt zu halten, wie üblich für Verwandte

als letztes bleibt zu sagen, das kleine Wörtchen Danke
Danke nicht mehr und nicht weniger
hab auf was gewartet, dann gemerkt du bist nicht ewig da

schaute auf die Zukunft, doch du warst meine gegenwart
dir hab ich zu verdanken, dass ich so nen schönes Leben hab
ob es sowas geben darf meinst du nich ich glaube auch

ich war wirklich glücklich, doch sah so nicht von außen aus
auf besseres gehofft, wachte in Nächten mehrmals auf
Augen wieder zu und mir gewünscht das Leben wär ein Traum

War es auch Wieder mal merk ich, man lernt nicht aus
denn ich habs zu spät erkannt, stand viel zu lang aufm Schlauch
hab zu lang gewartet, die Zeit nicht gut genützt

war dir egal, du hast mich immer wieder unterstützt
deshalb sag ich danke und Entschuldigung zur gleichen Zeit
wir hatten niemals streit doch so vieles tut mir leid

halte dich in Ehren und sag Tschüss auf unbestimmte Zeit
immer wenn du willst, sei so frei und komm vorbei

Submit Corrections