CRO lyrics : "Whatever"


Intro:
Das war mit Abstand die schlimmste Woche/
Die ich in meinem Leben je hatte/
Ich weiß nicht ob ich aufstehn soll/
Und ich hab keinen Plan was ich mache/
Denn irgendwie ist alles scheisse/
Ich war noch nie so weit am Boden/
Denn ich weiß mein ganzes Geld ist weg/
Und meine Frau hat mich betrogen/
Uuuuaaaaaaaaaah, Whatever!

Hook:

Bye (bye), ich fühl mich so frei (frei)/
Ich will nicht mehr heim/
Und mir is scheissegal was morgen kommt,/
Ich heb mein Glas und schrei/
Bye (bye), ich fühl mich so frei (frei)/
Ich will nicht mehr heim/
Und mir is scheissegal was morgen kommt,/
Ich heb mein Glas und schrei..../

Part 1:

In den Spiegel, Mann, ich brauche nichts außer dich/
Wir beide packen das, ich hab dich, du hast mich/
Und hat irgendjemand von uns beiden sich mal verpisst/
War das sicher wegen Geld oder irgendeiner Chick/
Jetzt bin ich frei (frei) und steh wieder auf/
Ich bin allein und schrei, es geht wieder raus/
Spring in die Nikes, blei und geh wie der baus/
In Zeitlupe in den Club es hat ewig gebraucht/
Doch es ist Samstagnacht, ich werd langsam wach/
Und bezahl die erste Runde mit nem Handschlag, passt/
Was geht ab? Cro, guck mal das ist meine Welt/
Meine Hobbies sind, öh, schubsen oder Beine stelln/
Oder hin und wieder bisschen faul auf ner Couch/
Manchmal allein und manchmal mit Ho/
Doch heut bin ich im Club, nein, ich taumel noch nich heim/
Denn wir feiern durch die Nacht bis die Sonne wieder scheint/
Yeah

Hook:

Bye (bye), ich fühl mich so frei (frei)/
Ich will nicht mehr heim/
Und mir is scheissegal was morgen kommt,/
Ich heb mein Glas und schrei/
Bye (bye), ich fühl mich so frei (frei)/
Ich will nicht mehr heim/
Und mir is scheissegal was morgen kommt,/
Ich heb mein Glas/

Part 2:

Ich wache, auf schaue raus, keinen Plan wo ich bin/
Das ganze Haus voller Frauen, ey, die schlafen bestimmt/
Meine Hose ist zerissen und der Wagen ist hin/
Geh in die Küche, mach mir erst einmal nen Kaffee mit Jim/
Setz mich hin, Whatsapp, was geht, bin hier/
Und leb, doch geh, demnächst, zu dir/
Okay, und falls irgendjemand schon weiß/
Was heute Abend geht, dann bitte, bitte gib bescheid/
Denn ich bin irgendwie moose,deshalb will ich nicht heim/
Probleme lös ich locker mit nem billigen Wein/
Gib mir noch n Schluck, noch n Schluck, noch n Schluck/
Noch n Schluck, noch n Schluck, jap ich bin yabadaba da/
Also gib, gib, gib, gib, gib mir n Becks/
Und ich kipp, kipp, kipp, kipp, kipp es auf ex/
Deine Gang hat Kids mit Clique auf der Cap/
Ham den Whiskey gegrabbt und verpissen sich jetzt/
Hey!

Hook:

Bye (bye), ich fühl mich so frei (frei)/
Ich will nicht mehr heim/
Und mir is scheissegal was morgen kommt,/
Ich heb mein Glas und schrei/
Bye (bye), ich fühl mich so frei (frei)/
Ich will nicht mehr heim/
Und mir is scheissegal was morgen kommt,/
Ich heb mein Glas/

Submit Corrections
Thanks to test01

Powered by MusixMatch

Hot new lyrics :

JACK WHITE - Lazaretto
MAGNAPOP - Voice Without A Sound
M.O.P. - Salute
HEATHER NOVA - Like A Hurricane
Freddie Aguilar - Atin Cu Pung Singsing
THE FAMILY RAIN - Reason to Die
Brenda Lee - Flowers On The Wall
Lana Del Rey - West Coast
CHARLI XCX - Boom Clap
GINNY BLACKMORE - Holding You
MACK Z - It's A Girl Party
Tiesto - Wasted
SIGMA - Nobody To Love
CHET FAKER - 1998
FREDO SANTANA - Fuck The Other Side
INNA - Cola song
WILSEN - Magnolia
EMM GRYNER - Math Wiz
TIME HAS COME - The Colour of Love
FRACTAL SYSTEM - Push Me Now
WHITE REAPER - Half Bad